Barfuß starten

Um das Laufen zu erlernen brauchen Kinder keine Schuhe.

Die meisten Kinder beginnen mit ihren Laufversuchen um den ersten Geburtstag herum. Nach einer Krabbelphase, fangen sie an, sich an irgendetwas in die Höhe zu ziehen und machen die ersten seitlichen Schritte, in dem sie sich an diesem Teil mit beiden Händen festhalten.

 

Ist ihre Muskulatur soweit entwickelt und haben sie das Zutrauen in ihren eigenen Körper, wagen sie  die ersten Schritte ohne Festhalten.

In dieser Phase sollte das Kind am besten Barfuß seine Umwelt ertasten dürfen. Die Erfahrungen

über den direkten Hautkontakt sind auch für die Entwicklung der Feinmotorik wichtig.

Kleine Läufer - ab wann braucht ein Mensch festes Schuhwerk
und was ist dabei besonders zu beachten?

Weiche Sohlen

In unserer Klimazone gibt es nicht so viele Tage zum Barfußlaufen. Daher sind die Krabbelschuhe eine gute Alternative. Mit einer weichen...

Gummistiefel

Wer hat nicht selber gern als Kind am liebsten immer nur Gummistiefel angezogen?

Die machen jeden...

DIE ERSTEN SCHUHE